Unterhaltungs- und Tanzmusik im BigBand Sound

Uncategorized

Absage 1. Mai Fest

Schon wieder ist ein ganzes Jahr vorüber, die einhergehenden Einschränkungen der Pandemie bestimmen immer noch unser Leben.

Daher sehen wir uns leider gezwungen, im zweiten Jahr in Folge unser traditionelles 1. Mai Fest im Horbachpark abzusagen.

Wir hoffen sehr, dass wir uns alle gesund im nächsten Jahr zu diesem Fest wieder treffen können.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

Frohe Ostern

Liebe Musiker*innen,
liebe Mitglieder,
liebe Freunde des Vereins,

wir wünschen Euch allen, trotz der immer noch bestehenden Einschränkungen des täglichen Lebens, ein schönes Osterfest im Kreise Eurer Familien.

Freuen wir uns am beginnenden Frühling, verbunden mit der Hoffnung, dass wir uns bald wieder ungezwungen treffen, die Proben endlich wieder beginnen dürfen und Auftritte vor Publikum wieder erlaubt sind.

„Bis dahin, bleibt gesund!“, es grüßt die Vorstandschaft.

Weihnachtsgrüße


Wir wünschen allen unseren Musiker*innen, Mitgliedern und Freunden der Big Band ein geruhsames Weihnachtsfest, im kleinen Kreis, und für das neue Jahr alles erdenklich Gute.
Wir hoffen, dass wir Sie auf der ein oder anderen Veranstaltung im neuen Jahr wieder sehen dürfen.
Bis dahin, bleiben Sie gesund!

Auftritt 4. Advent im Stephanus-Stift am Robberg

Am Samstag, den 19.12.2020 durften von unserer Big Band zwei Musiker eine Stunde für die Bewohner und Mitarbeiter des Stephanus-Stiftes am Robberg adventliche Lieder, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsvorschriften, im Innenhof spielen. Es machte allen große Freude. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Bereitschaft der Heimleitung, dass dieser adventliche Beitrag stattfinden durfte. Wir freuen uns auf ein weiteres Treffen.

Nachruf

Mit Betroffenheit und stiller Trauer mussten wir Abschied nehmen von unserem lieben Musikerkollegen Mathias Koblé, der kurz vor seinem 51. Geburtstag verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau, seinem Sohn und seiner Familie. 

Proben

Nach mehrwöchiger Pause, bedingt durch die Corona-Pandemie, fangen wir so langsam wieder unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Mindestabständen mit Satzproben an. Eine erste Gesamtprobe, unter Einhaltung der Hygienebedingungen, konnte im Freien stattfinden, was ein schönes Erlebnis für alle Musikerinnen und Musiker war nach so einer langen Pause.

Leider muss ja in diesem Jahr das Ettlinger Marktfest ausfallen. Wir hoffen, Sie alle wieder im kommenden Jahr als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Wir hoffen, Sie bald wieder als unsere Gäste bei einem öffentlichen Auftritt begrüßen zu dürfen. 

Bis dahin, bleiben Sie gesund!

 

01. Mai Fest 2020

Leider kann in diesem Jahr unser traditionelles 1. Mai Fest im Horbachpark aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden. Wir hoffen, Sie alle im nächsten Jahr wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

Rückblick Winterfeier 11.01.2020

Aus organisatorischen Gründen fand zum ersten Mal unsere Jahresabschlussfeier erst am 11.1. als Winterfeier statt.

Wir konnten zahlreiche Musikerinnen/Musiker, passive Mitglieder und Freunde des Vereins an diesem Abend begrüßen, was uns sehr gefreut hat. Nach den Begrüßungsworten unseres 1. Vorsitzenden Jörg Müller ging es auch schon über zu den Ehrungen für das Jahr 2019.

Es standen folgende Ehrungen an:

Ehrungen aktiver Vereinsmitglieder

–  5 Jahre Roland Honeck

– 15 Jahre Ute Honeck

– 25 Jahre Martina Hipp

– 25 Jahre Christian Janz

– 45 Jahre Michael Langer

und

– 50 Jahre Dieter Dann

Ehrungen passiver Vereinsmitglieder

– 25 Jahre Ludwig Endres

– 25 Jahre Timo Schroth

An diesem Abend wurde unser aktives Mitglied Dieter Dann auch vom Blasmusikverband, dem Stellvertreter des Bezirks Albtal, Günter Geisert, für 50 Jahre aktive Tätigkeit im Verein mit der Goldenen Ehrennadel des BDB ausgezeichnet, ferner wurde er zum Ehrenmitglied des Albgau-Musikzugs Ettlingen ernannt. Hierzu nochmals herzlichen Glückwunsch.

Nach dem offiziellen Teil konnten wir wieder ein leckeres Abendessen genießen. Herzlichen Dank hierfür an unsere Küchenfeen Elfriede Strack und Erika Dann sowie an alle fleißigen Helferinnen und Helfer in und rund um die Küche.

Der Abend klang bei einem gemütlichen Beisammensein aus.